Vorstandswahlen der Frauen Union Osterholz am 5. Juni 2018

Am Dienstag, 05.06.2018 fand im Restaurant „Zur Alten Börse“ die jährliche
Hauptversammlung der Frauen Union der CDU im Landkreis Osterholz statt.
 

Im Mittelpunkt standen routinemäßige Vorstandswahlen. Der neue Vorstand für die nächsten zwei Jahre setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzende: Dagmar Rohmert (Lilienthal)

Stellvertreterinnen:
Anette Faouzi (Worpswede), Irene Maas (Osterholz-Scharmbeck)

Schatzmeisterin: Renate Rosenberg (Osterholz-Scharmbeck)

Beisitzerinnen:
Christa Bandmann (Osterholz-Scharmbeck),
Magdalena Dippe (Schwanewede), Marie Jordan (Osterholz-Scharmbeck),
Heidemarie Klaassen (Ritterhude), Martha von Oehsen (Osterholz-
Scharmbeck), Barbara von Rönn (Hambergen), Gertraud Schultz-Siegert (Lilienthal)

Politische Gäste waren der CDU Kreisvorsitzende, Kristian Tangermann, der Osterholzer CDU Landtagsabgeordnete, Axel Miesner und Ippe Klaassen von der Ritterhuder CDU. Sie gaben aktuelle Berichte aus ihren Arbeitsbereichen.

Gastreferentin des Abends war Tanja Ehrichs vom Pflegestützpunkt des Landkreises Osterholz. Sie sprach zum Thema “Pflegebedürftig – was nun?“ und informierte die Anwesenden, dass ab 01.01.2017 Personen als pflegebedürftig gelten, die gesundheitlich bedingte Beeinträchtigungen der Selbständigkeit und der Fähigkeiten aufweisen und deshalb Hilfe durch andere bedürfen.

Tanja Ehrichs stellte die wichtigsten Aufgaben des Pflegestützpunktes dar: Beratungsangebote, Koordination und Vernetzung, Erstellung einer Angebotslandkarte. Ergänzend wies sie auf die Neuerungen bei den Pflegeleistungen hin. Tanja Ehrichs beendete ihren Vortrag mit dem Zitat

“Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht oder wen
man fragt!“.

Der Pflegestützpunkt ist die erste Anlaufstelle für das Thema Pflege und steht für eine neutrale, kostenlose und unabhängige Beratung. Dagmar Rohmert bedankte sich bei Tanja Ehrichs für ihren sehr informativen Vortrag mit einem Blumenstrauß.

Die wieder gewählte Kreisvorsitzende der Frauen Union Osterholz, Dagmar Rohmert, erklärte in ihrem Schlusssatz: „Ich freue mich, dass wir einen tatkräftigen Vorstand bekommen haben und bin gespannt auf eine konstruktive Zusammenarbeit für die kommenden zwei Jahre. Das Mitwirken von Frauen hat bei allen politischen Themen eine hohe Bedeutung.“

Irene Maas
(Stellvertretende Vorsitzende der Frauen Union Osterholz)

Inhaltsverzeichnis
Nach oben